Zuckerwald

Sommerlicher Zuckerwald in der kanadischen Provinz Quebec.
Jetzt haben wir Anfang März und die `Sugar Maple`-Bäume in Kanada sind noch winterlich kahl. Genau dann - am Ende des Winters - beginnt die Erntesaison für den Ahornsirup. In den nächsten 2 Wochen werden Zuckerahornbäume angezapft, der zuckerhaltige Saft wird aufgefangen und zu Ahornsirup eingekocht. Ursprünglich waren es wohl die Irokesen, die als erstes Ahornsirup herstellten und die Herstellung den Einwanderern aus Europa zeigten. Heute ist daraus ein riesiger Exportmarkt geworden, stammen doch fast 90% des weltweit verwendeten Ahornsirups aus Kanada.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0